LEISTUNGEN


Manuelle Medizin

Die manuelle Medizin (Chirotherapie) ist eine konservativ-orthopädische Methode zur Behandlung von schmerzhaften Störungen des Stütz - und Bewegungsapparates.

Es werden hierbei die einzelnen Bewegungssegmente auf Blockierung oder Überbeweglichkeit untersucht und dementsprechend behandelt.
(Mobilisation, Manipulation, Infiltration).

Mesotherapie

Bei der Mesotherapie wird die Haut als größtes menschliches Organ zur Therapie diverser Beschwerdebilder genutzt. Es werden hierbei Medikamentenmischungen (sowohl allopathisch als auch homöopathisch) in die oberflächlichen Hautschicht gespritzt. Anwendungsgebiete: Schmerzen des Bewegungsapparates, chronische Schmerzen, Abwehrschwäche etc.Weiters wird die Mesotherapie im ästhetischen Bereich eingesetzt
(Cellulite, Haarausfall, Bindegewebsschwäche, Faltenunterspritzung)

Sachverständiger

Unfallchirurgische Sachverständigengutachten im Auftrag von Versicherungen, Gerichten, Rechtsvertretungen

Führerscheinuntersuchungen


Vor der Erteilung einer Lenkerberechtigung müssen Sie der Behörde (BH) ein ärztliches Gutachten über Ihre gesundheitliche Eignung zum Lenken von Kraftfahrzeugen vorlegen.
Zur Untersuchung gültigen Lichtbildausweis Brillenträger: Brillenstärke Bescheinigung - von Ihrem Optiker oder Augenarzt
(nicht älter als 6 Monate!), bitte mitbringen.